ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
Sonntag, 26. Juni 2016
Zeiten:
11:00-13:00
Ort:
Sportlerklause

Liebe Freundinnen und Freunde,

seit der letzten Jahreshauptversammlung im November haben wir spannende und erfolgreiche Aufgaben hinter uns gebracht.

Zeit, eine Zwischenbilanz unserer gemeinsamen Arbeit zu ziehen und zu überlegen, was wir noch besser machen können und welche Vorschläge die Mitglieder für die weitere Arbeit haben.

Seit November haben wir zwei Zeitungen herausgebracht, die jeweils Artikel zur Feinstaubbelastung in Witten zum Thema hatten. Dieses Thema wird unserer Meinung in der nächsten Zeit in Witten eine wichtige Frage werden. Ebenso wie das Thema Giftmüll unter Tage.

Die Landesregierung hat im April mit einem Gutachten bestätigt, dass die Bergarbeiter von Kumpel für AUF Recht gehabt haben mit ihren schon vor Jahren aufgedeckten Fakten. Dazu haben zum 1. Mai die kommunalpolitischen Bündnisse der AUF-Bewegung ein gemeinsames Flugblatt herausgebracht, an dem wir uns finanziell beteiligt und 500 Stück für unserer Arbeit bekommen und sie bereits am 1. Mai eingesetzt haben.

Am 2.4.2016 fand auf Initiative von Zülfü Altunok eine hervorragende Veranstaltung zur Solidarität mit dem Gesundheitszentrum in Kobane statt, das über 4.000 Euro eingebracht hat. Romeo sprach als Vorstandssprecher und ein Teil unserer Mitglieder beteiligte sich aktiv und trug somit zum Erfolg der Veranstaltung bei.

Dies sind nur zwei Beispiele unserer Arbeit in der letzten Zeit, die wir auswerten wollen.

Dazu laden wir euch ganz herzlich ein!  Eure Meinung ist wichtig.

Mit ganz herzlichen Grüßen von Eurem Vorstand
Diana, Uli und Romeo

2017  AUF Witten - Um uns selbst müssen wir uns selber kümmern