Aufrufe

In diesem Bereich finden Sie sämtliche Aufrufe zu Aktionen, die AUF Witten unterstützt hat.
Unterschriftliste zum Erhalt des Augustinchens
Dateigröße:
56.61 kB
Autor:
Elternrat Augustinchen
E-Mail:
info[at]auf-witten[dot]de
Datum:
29. Januar 2015

(...)

Unterstützen Sie uns Eltern im Augustinchen mit Ihrer Unterschrift bei unserer Forderung nach einer Weiterführung dieser zentralen KiTa gegenüber dem Trägerverbund des Kirchenkreises Witten Hattingen, der Stadt Witten und dem Land NRW.

Spendenaufruf zum Erhalt des Augustinchens
Dateigröße:
41.19 kB
Autor:
Elternrat Augustinchen
E-Mail:
info[at]auf-witten[dot]de
Datum:
29. Januar 2015

Am 19. Januar 2015 hat der Trägerverbund des Kirchenkreises Witten/ Hattingen beschlossen, die Kindertagesstätte Augustinchen nicht weiter zu betreiben und ab diesem Sommer keine neuen Kinder mehr aufzunehmen. Dadurch fallen 30 Betreuungsplätze weg. Schon jetzt gibt es in Witten 2800 Plätze, aber 4400 Kinder im Kindergartenalter.

[...]

offener Brief an die Ratsfraktionen für den Erhalt des Augustinchens
Dateigröße:
48.67 kB
Autor:
Elternrat Augustinchen
E-Mail:
info[at]auf-witten[dot]de
Datum:
29. Januar 2015

Offener Brief

An alle Fraktionen im Wittener Stadtrat und die fraktionslosen Ratsmitglieder

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir – der Elternrat der evangelischen Kindertagesstätte Augustinchen – wenden uns mit einem dringenden Problem an Sie und bitten Sie unserem Anliegen Ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Es geht um nicht weniger als die Schließung eines gut funktionierenden Kindergartens und um eine adäquate Betreuung der in der Innenstadt wohnenden Kinder.

Am 20. Januar 2015 teilte der Träger unseres Kindergartens uns als Elternrat seine Entscheidung mit, keine neuen Kinder mehr im Augustinchen aufzunehmen. Bestehende Verträge würden aber erfüllt. Wie das geschehen wird, ist noch nicht geklärt.

[...]

Flyer zum Weltklimatag 2013
Dateigröße:
2.33 MB
Autor:
AUF Witten
E-Mail:
info[at]auf-witten[dot]de
Datum:
11. November 2013

Die Erde vor dem Kollaps retten!

So lautet die Ausrichtung im Flyer für den Weltklimatag 2013. Die Umweltzerstörung nimmt weiterhin zu und in NRW droht eine regionale Umweltkatastrophe. So sollen die ehemaligen Stollen als Sondermülldeponien herhalten. Um Kosten zu sparen soll der Grubenwasserspiegel angehoben werden, womit der Giftmüll durchgespült wird und letzten Endes ins Grundwasser gelangt und die Böden, sowie Trinkwasser zu vergiften droht. Deshalb unterstützt AUF Witten dieses vorhaben.
 
 
Powered by Phoca Download
2018  AUF Witten - Um uns selbst müssen wir uns selber kümmern