• So bewertet AUF Witten das Ergebnis der Kommunalwahl in Witten
  • Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl 2020
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Mit reichlich Inhalt gedeckter Tisch - Klick zur Wahlzeitung
  • Plakate von AUF Witten zur Kommunalwahl 2020
  • Protest gegen die Kontokündigung des InterBündnis
  • Aufruf zum Antikriegstag 2020: Gegen Faschismus, Rassismus und Krieg!

So sehen Demokratie und Meinungsfreiheit für Opel aus:

Kategorie: Betrieb und Gewerkschaft
Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016
Geschrieben von Betriebsratsliste Offensiv Opel Bochum

Personalabteilung lässt Infostand der MLPD von Polizei räumen

Wir dokumentieren einen Skandal, der sich hier im Witten im öffentlichen und vom Recht auf freie Meinungsäußerung geschützten Raum zugetragen hat. Näheres entnehmen Sie bitte nachfolgender Erklärung der Bochumer Betriebsratsliste Offensiv.  AUF Witten erklärt seine Solidarität mit der MLPD und ihrem ungehinderten Recht auf einen Infostand bei einer Betriebsversammlung, zumal der Betriebsrat, der in dieser Zeit das Hausrecht hatte, keinerlei Einwände vorgebracht hat. Seit wann kann über die Personalabteilung einer Firma direkt in die [...]

Weiterlesen: So sehen Demokratie und Meinungsfreiheit für Opel aus:

Beschäftigte unter Druck

Kategorie: Betrieb und Gewerkschaft
Veröffentlicht: Freitag, 06. Mai 2016
Geschrieben von Redaktion AUF Witten

Flächentarif gekündigt

„real,- ist seit 17. Juni 2015 ohne Tarifbindung. Mit dem Ausstieg … setzt sich die Tarifflucht deutscher Einzelhändler fort. Ein Wettbewerb, der immer mehr auf Lohndumping statt auf Qualität und gute Leistungen setzt, breitet sich im Einzelhandel so immer stärker aus.“

Weiter heißt es in einem ver.di Flugblatt:

„Wir treten für eine Rückkehr zum Flächentarifvertrag ein. In keinem Wirtschaftszweig gibt es so viel unverschämten Reichtum und so viel verschämte [...]

Weiterlesen: Beschäftigte unter Druck

Kampf um jeden Arbeitsplatz

Kategorie: Betrieb und Gewerkschaft
Veröffentlicht: Freitag, 06. Mai 2016
Geschrieben von Achim Czylwick
Für Achim Czylwick stellt sich die Frage, ob man die zahlreichen Probleme überhaupt in diesem Wirtschaftssystem lösen kann.

Seit Gründung unseres überparteilichen Kommunalwahlbündnisses sind wir mit dem Kampf um jeden Arbeitsplatz aufs engste verbunden.

Wir waren aktiv in der Unterstützung der Arbeitskämpfe bei Opel Bochum, im Solikreis Vogt electronic in Witten und werden das für jede andere Belegschaft tun, die den Kampf um ihre Arbeitsplätze aufnimmt.

Im ersten Jahr unseres Bestehens streikte die Opelbelegschaft Bochum vom 14. bis 20. Oktober 2004 sieben Tage selbständig, mit Werksbesetzung und Torblockaden und konnte die schon damals geplante Werkschließung [...]

Weiterlesen: Kampf um jeden Arbeitsplatz

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen