• So bewertet AUF Witten das Ergebnis der Kommunalwahl in Witten
  • Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl 2020
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Mit reichlich Inhalt gedeckter Tisch - Klick zur Wahlzeitung
  • Plakate von AUF Witten zur Kommunalwahl 2020
  • Protest gegen die Kontokündigung des InterBündnis
  • Aufruf zum Antikriegstag 2020: Gegen Faschismus, Rassismus und Krieg!

Leserbrief: Wenn Stellvertreter kneifen...

Kategorie: Grüner Kornmarkt Veröffentlicht: Sonntag, 06. September 2020 Geschrieben von Ulrich Wagner
Interessant ist, dass sich bei der letzten Kornmarktdemo vom 5.9.2020 wieder kein Stellvertreter hat blicken lassen außer Achim Czylwick von AUF Witten.
Interessant ist, dass sich bei der letzten Kornmarktdemo vom 5.9.2020 wieder kein Stellvertreter hat blicken lassen außer Achim Czylwick von AUF Witten.

Folgender Leserbrief ging an die WAZ zur Berichterstattung über die Diskussion des Kornmarkt in der Fraktion von Die LINKE:

Es ist ja schön, dass die LINKE sich zu einem grünen Kornmarkt bekennt, aber was treibt sie denn? Vor einem Jahr war sie ein einziges mal bei den Kornmarkt-Demos von AUF Witten dabei, danach nicht mehr. Auch keine Bestrebungen in der Zusammenarbeit, dazu lehnte sie den Antrag von Achim Czylwick (AUF Witten) im ASU ab, der sich direkt gegen die Bebauung und für die Begrünung ausgesprochen hat. Kurz vor der Wahl wird dann ein neuer Antrag von LINKE und von der WBG eingebracht, die WBG zieht diesen während der Ratssitzung zurück, der Tagesordnungspunkt wird gestrichen und die LINKE sieht tatenlos zu. Also wenn das das Selbstverständnis der Stellvertreter im Rat ist, dann können die uns auch gestohlen bleiben. Leute die kneifen, wenn es ernst wird, braucht kein Mensch.

Ulrich Wagner, Vorstandsmitglied und Kandidat von AUF Witten

Suchen