• So bewertet AUF Witten das Ergebnis der Kommunalwahl in Witten
  • Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl 2020
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Mit reichlich Inhalt gedeckter Tisch - Klick zur Wahlzeitung
  • Plakate von AUF Witten zur Kommunalwahl 2020
  • Protest gegen die Kontokündigung des InterBündnis
  • Aufruf zum Antikriegstag 2020: Gegen Faschismus, Rassismus und Krieg!

Leserbrief zu "Corona überschattet Schulstart"

Kategorie: Kommunalwahl Witten 2020 Veröffentlicht: Sonntag, 16. August 2020 Geschrieben von Diana Vöhringer
Im Bild: Diana Vöhringer zusammen mit Jan Vöhringer, beide Teil des Spitzentrios von AUF Witten zur Kommunalwahl
Im Bild: Diana Vöhringer zusammen mit Jan Vöhringer, beide Teil des Spitzentrios von AUF Witten zur Kommunalwahl

Die unsägliche Panne bei den Corona-Testungen in Bayern ist das eine, gleichzeitig machen sich viele Eltern und Lehrer berechtigte Sorgen, wie überhaupt der Regelbetrieb in den Schulen unter den Bedingungen laufen soll, wo die Infektionszahlen bereits wieder wachsen. Es kann ja wohl nicht sein, dass der Gesundheitsschutz in den Schulen weitgehend auf Abstand und Maskenschutz beschränkt sein soll, gleichzeitig bleiben die großen Klassen. Warum werden die kleinen Lerngruppen, wie vor den Ferien nicht beibehalten? Es ist notwendig, kleinere Lerneinheiten zu bilden und dafür mehr Lehrpersonal und Förderkräfte einzustellen. Dann kann man im Unterricht auch auf die Maskenpflicht in großen Räumen verzichten. Die Hygiene muss durch mehr Reinigungskräfte deutlich verbessert werden usw. Das sind m. M. nach, neben flächendeckender Testungen wichtige Voraussetzungen, für die natürlich die entsprechender Gelder auch zur Verfügung gestellt werden müssen.

Diana Vöhringer

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen