• Jeden 1. Samstag um 11 Uhr im Monat: Demo für einen grünen Kornmarkt
  • offener Brief an den Bürgermeister Lars König für einen grünen Kornmarkt - bis heute unbeantwortet (Stand 9.6.2021)
  • Positionen von AUF Witten zur Corona-Pandemie
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Rebellisches Musikfestival findet statt - 27./28. August 2021

Gemeinsam zum Weltklimatag und zum Tag gegen Gewalt gegen Frauen in Witten auf die Straße!

Kategorie: Montagsdemo und Hartz IV
Veröffentlicht: Samstag, 05. November 2016
Geschrieben von Montagsdemo Witten

Die Bürgerbewegung Montagsdemo hat nach ihrer letzten Kundgebung beschlossen den 7.11. und 21.11. zu zwei besondere Montage des Widerstands und für eine lebenswerte Zukunft zu machen.

Im Zusammenhang mit dem Weltklimatag und dem internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen wollen wir viele Wittenerinnen und Wittener, verschiedene Organisationen und Einzelpersonen gewinnen den Montag als Plattform für einen breiten Protest in Witten zu nutzen.

Am 12.11. ist der Weltklimatag. An diesem Tag finden im Ruhrgebiet verschiedene regionale Aktionen [...]

Weiterlesen: Gemeinsam zum Weltklimatag und zum Tag gegen Gewalt gegen Frauen in Witten auf die Straße!

12. Jahrestag der Montagsdemo Witten am 15.8.2016

Kategorie: Montagsdemo und Hartz IV
Veröffentlicht: Montag, 15. August 2016
Geschrieben von Montagsdemo Witten

Am 15. August begeht die Montagsdemo Witten ihren 12. Jahrestag, wie gewohnt um 17 Uhr an der Ecke Bahnhofstraße/Nordstraße am Berliner Platz. Dazu laden wir alle Witterinnen und Wittener, insbersondere Mitglieder und Vertreter der sozialen Bewegung in Witten recht herzlich ein. Neben einem aktuellen Kulturprogramm gibt es für jeden Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, sich am offenen Mikrofon zu äußern. Redebeiträge mit faschistischer oder rassistischer Propaganda dagegen sind nicht zugelassen.

Ursprünglich als Protestbewegung gegen die [...]

Weiterlesen: 12. Jahrestag der Montagsdemo Witten am 15.8.2016

AUF Witten bezieht Stellung gegen Sperrklausel

Kategorie: Montagsdemo und Hartz IV
Veröffentlicht: Dienstag, 05. Juli 2016
Geschrieben von AUF Witten

Auf der Wittener Montagsdemo vom 4. Juli 2016 wurde die von der Landesregierung NRW beschlossene Sperrklausel von 2,5% diskutiert. Anwesend als Vertreter von AUF Witten war Ulrich Wagner, Mitglied im Vorstand.

Die Sperrklausel ist zutiefst undemokratisch. Mit ihr wären allein bei der vergangenen Kommunalwahl 2013 9% aller Stimmen unter den Tisch gefallen. Auch das Argument, die Funktions- und Arbeitsfähigkeit der Räte wurde entkräftet:

"Auf der Ratssitzung zum Haushalt standen 90 Tagesordnungspunkte zur Debatte. Das macht eine [...]

Weiterlesen: AUF Witten bezieht Stellung gegen Sperrklausel

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen