Das Motto von AUF Witten lautet "Um uns selbst müssen wir uns selber kümmern!". Entsprechend diesem Motto sind wir gegen jegliche Stellvertreterpolitik. Die Erfahrung zeigt jeden Tag aufs Neue, dass die einzige Möglichkeit ist, um etwas an den bestehenden Verhältnissen zu ändern, selbst aktiv zu werden.
Sie finden hier entsprechend aktuelle Aufrufe und Einladungen zu Veranstaltungen.

Einladung zur Diskussionsveranstaltung: "MLPD-Partei der Jugend"

Toni Lenz, jugendpolitischer Sprecher der MLPD
Toni Lenz, jugendpolitischer Sprecher der MLPD

Der Kreisverband Ennepe-Ruhr der MLPD lädt für den 22. Juni zu einer Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Vorbereitung ihres X. Parteitages ein. Thema ist: "MLPD-Partei der Jugend". Es ist eine grundlegende demokratische Tradition der MLPD in der  Vorbereitung des Parteitags, breit in der Mitgliedschaft sowie öffentlich über Kernfragen der Zeit zu diskutieren.

Völlig anders wie in allen bürgerlichen Parteien, haben in dieser Zeit die Mitglieder das Sagen."Die MLPD organisiert mit ihrem Jugendverband REBELL die Rebellion für die Zukunftsinteressen der Jugend", heißt es einleitend in einem Abschnitt zur Jugendarbeit der Partei in einem dem Parteitag vorliegenden Entwurf eines überarbeiteten Parteiprogramms.

Als Referent wird Toni Lenz aus Gelsenkirchen, der jugendpolitische Sprecher der MLPD, Rede und Antwort zu diesem Thema stehen. Jede/r Interessierte ist herzlich eingeladen.

Mittwoch: 22. Juni 2016, Beginn: 19.00 Uhr,

Ort: Bürgerzentrum Holschentor, Talstr. 8, Hattingen,

Eintritt: 3,00/1,50 €

TTIP stoppen! Für einen gerechten Welthandel! Demo am 23.04. in Hannover; Bus ab Bochum

Liebe Freund*innen,

am 23.4. findet in Hannover anlässlich des Besuches von Barack Obama eine bundesweite DEMO gegen das Freihandelsabkommen TTIP statt, von dem zu erwarten ist, dass es demokratische Rechte aushöhlt, die Umwelt zerstört und soziale Ungleichheit befördert! DAGEGEN WOLLEN WIR DEMONSTRIEREN!! Mit dem Handelsabkommen TTIP drohen intransparente Schiedsgerichte, der Abbau von Verbraucherschutz-, Umwelt- oder Arbeitnehmer*innenrechten und die weitere Zentralisation der Wirtschaft zu Gunsten der großen Konzerne. Kein Wunder, dass die Verhandlungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführt werden. TTIP ist ein krasser Angriff auf unsere Arbeits- und Lebensbedingungen - das dürfen wir nicht unwidersprochen lassen! Die Naturfreundejugend NRW organisiert einen Bus aus dem Ruhrgebiet nach Hannover.

Unser Bus fährt ab Bochum: 08:30 hin (ab BO-HBF) 17:30 rück (ab Hannover)

Die Tickets bieten wir an für 05,- € Ermäßigt 10,- € Normalzahlende 15,- € Solipreis

Verbindliche Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! First come, first serve! Die Tickets gehen in den offenen Verkauf.

Wer mit will, sollte sich sofort Tickets sichern!! Wir freuen uns auf eine schöne Tour und einen laute und bunte Demonstration in Hannover. Weitere Informationen zum Netzwerk „TTIP & CETA Stoppen“ und der Aufruf zur Demo findet sich hier: http://ttip-demo.de/home/aufruf/

Jahresabschlussfest von AUF Witten

Am Samstag, 28.11.2015 feiert das überparteiliche Kommunalwahlbündnis AUF Witten ab 18 Uhr im Vereinsheim des TuS Heven, in der „3. Halbzeit“, Haldenweg 2, in Witten-Heven das Jahresabschlussfest.

Auch Gäste sind herzlich willkommen, es gibt ein selbstorganisiertes Büfett und verschiedene Kulturbeiträge sowie Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen.

Einladung zum Jahresabschlussfest 2015 von <i>AUF Witten</i>

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sonntag, 22. November 2015, 11 bis 14 Uhr

Sportlerklause, Hörder Straße 303, Stockum

Liebe Mitglieder und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Namen des Vorstandes darf ich Sie und Euch recht herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung einladen. Sie hat die Aufgabe, die Tätigkeitsberichte von Vorstand, Kassierer, Revisoren und Ratsmitglied zu beurteilen, Schlussfolgerungen daraus zu ziehen und auf dieser Grundlage einen neuen Vorstand und Revisoren zu wählen.

Wir haben derzeit eine spannende und bedeutsame politische Situation, die sich auch auf die Kommunalpolitik auswirkt und sie prägt. Mit der machtvollen Demonstration von rund 250.000 Menschen gegen die verschiedenen geplanten sogenannten Freihandelsabkommen kündigt sich ein neuer Aufschwung der spontanen Bewegung an wie seinerzeit in unserer Gründungsphase vor 12 Jahren.

Weiterlesen: Einladung zur Jahreshauptversammlung

2018  AUF Witten - Um uns selbst müssen wir uns selber kümmern