• Jeden 1. Samstag um 11 Uhr im Monat: Demo für einen grünen Kornmarkt
  • offener Brief an den Bürgermeister Lars König für einen grünen Kornmarkt - bis heute unbeantwortet (Stand 9.6.2021)
  • Positionen von AUF Witten zur Corona-Pandemie
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Rebellisches Musikfestival findet statt - 27./28. August 2021

1. Mai Kundgebung 2021: Mit Abstand gegen die Abwälzung der Krisenlasten!

Kategorie: Selbst aktiv werden
Veröffentlicht: Dienstag, 27. April 2021
Geschrieben von Wittener Aktionsbündnis zum 1. Mai

Am 1. Mai ruft  ein Wittener Aktionsbündnis 1. Mai 2021 mit der Wittener Montagsdemo, dem Internationalistischen Bündnis Ennepe-Ruhr, AUF Witten, MLPD und Jugendverband REBELL und weiteren zu einer Auftaktkundgebung um 10.00 Uhr auf dem Berliner Platz in Witten auf. Wir protestieren Corona-gerecht gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf die Beschäftigten. Am offenen Mikrofon haben Teilnehmer in kurzen Beiträgen die Möglichkeit, ihre vielen Dinge die am 1. Mai auf die Straße gehören einzubringen. Die [...]

Weiterlesen: 1. Mai Kundgebung 2021: Mit Abstand gegen die Abwälzung der Krisenlasten!

Protest gegen die Politik der verbrannten Erde der RAG am 5. Juni 2021:

Kategorie: Selbst aktiv werden
Veröffentlicht: Mittwoch, 21. April 2021
Geschrieben von Kumpel für AUF und AUF Gelsenkirchen

Kumpel für AUF und AUF Gelsenkirchen laden ein

mit festlicher Enthüllung eines Denkmals für den großen Bergarbeiterstreikt März 1997

Housing Action Day: Wohnungen gehören nicht an die Börse!

Kategorie: Selbst aktiv werden
Veröffentlicht: Freitag, 26. März 2021
Geschrieben von Mieterverein Ruhr

Für kommenden Samstag, 27.3.2021 rufen der MieterInnenverein Witten und das Mieterforum Ruhr zu einer Protestkundgebung gegen börsennotierte und anderer renditeorientierte Vermietungsunternehmen im Ruhrgebiet auf. Die Kundgebung, Teil des europaweiten Housing Action Day, beginnt um 11 Uhr an der Berliner Straße (Fußgängerzone, Nähe Nordeingang „Stadtgalerie“) in Witten. Es müssen selbstverständlich Masken getragen werden, und der Mindestabstand von 1,50 m muss eingehalten werden.

Bei der Kundgebung werden Statements von MieterInnen und Mieterorganisationen aus Bochum, Dortmund, [...]

Weiterlesen: Housing Action Day: Wohnungen gehören nicht an die Börse!

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen