• So bewertet AUF Witten das Ergebnis der Kommunalwahl in Witten
  • Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl 2020
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Mit reichlich Inhalt gedeckter Tisch - Klick zur Wahlzeitung
  • Plakate von AUF Witten zur Kommunalwahl 2020
  • Protest gegen die Kontokündigung des InterBündnis
  • Aufruf zum Antikriegstag 2020: Gegen Faschismus, Rassismus und Krieg!

Witten im AUFbruch 2-2017: Kein Freibrief für industriellen Feinstaub

Kategorie: Feinstaub
Veröffentlicht: Freitag, 28. Juli 2017
Geschrieben von AUF Witten

{tab Titelblatt Witten im AUFbruch AUFbruch 2-2017}

{tab Editorial - Witten ein Luftkurort?}

Romeo Frey kritisiert entschieden den Freibrief [...]	


			<p>
				<a href= Weiterlesen: Witten im AUFbruch 2-2017: Kein Freibrief für industriellen Feinstaub

Fracking geht uns alle an!

Kategorie: Fracking
Veröffentlicht: Freitag, 01. Mai 2015
Geschrieben von Diana Vöhringer

Diana Vöhringer fordert alle dazu auf, sich in der Umweltgewerkschaft zu organisieren!
Diana Vöhringer fordert alle dazu auf, sich in der Umweltgewerkschaft zu organisieren!

Zuerst dachte ich, es sei ein Aprilscherz. Aber nein. Der Beschluss des Bundeskabinetts vom 1. April bedeutet, dass Fracking auch in Deutschland möglich ist.

Mittlerweile weiß [...]

Weiterlesen: Fracking geht uns alle an!

Ein bisschen schwanger? Das Märchen von Fracking ohne Gift

Kategorie: Fracking
Veröffentlicht: Samstag, 28. Februar 2015
Geschrieben von Dorith Barth

Für Dorith Barth vom Frauenverband Courage e.V. Witten ist das angebliche "Fracking ohne Gift" wie "ein bisschen Schwanger" sein
Für Dorith Barth vom Frauenverband Courage e.V. Witten ist das angebliche "Fracking ohne Gift" wie "ein bisschen Schwanger" sein

Dorith [...]

Weiterlesen: Ein bisschen schwanger? Das Märchen von Fracking ohne Gift

Fracking - Energie-gewinnung jetzt auch vor unserer Haustür?

Kategorie: Fracking
Veröffentlicht: Samstag, 08. November 2014
Geschrieben von R.S., Witten

Stop Fracking!Das Thema Fracking wird jetzt auch für Witten (wieder) akut. Aktuell fordert der Kreisrat von der Bezirksregierung Arnsberg eine Ablehnung des Antrags der RWTH Aachen auf eine Verlängerung der Genehmigung zur Ermittlung von unkonventionellen Gasvorkommen. Diese schon 2008 auf fünf Jahre befristet erteilte Genehmigung erlaubt faktisch Probebohrungen zur Ermittlung von frackbaren Gasvorkommen. Eines der von der RWTH Aachen beantragten Gebiete befindet sich in Witten-Stockum.

Wie der Kreisrat nicht ganz falsch [...]

Weiterlesen: Fracking - Energie-gewinnung jetzt auch vor unserer Haustür?

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen