• Jeden 1. Samstag um 11 Uhr im Monat: Demo für einen grünen Kornmarkt
  • offener Brief an den Bürgermeister Lars König für einen grünen Kornmarkt - bis heute unbeantwortet (Stand 9.6.2021)
  • Positionen von AUF Witten zur Corona-Pandemie
  • Gib Antikommunismus keine Chance!
  • Rebellisches Musikfestival findet statt - 27./28. August 2021

Solidarität mit Weltfrau Joly Talukder

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Mittwoch, 04. April 2018
Geschrieben von AUF Witten

Über den Frauenverband Courage haben wir erfahren, dass die Weltfrau und Asienkoordinatorin, Joly Talukder aus Bangladesh, gefangen genommen wurde und sich in Isolationshaft befindet. Dieser Angriff auf die kämpferische Weltfrauenbewegung geht auch uns an. AUF Witten wird dazu in Kürze einen Vorschlag für eine Solidaritätserklärung veröffentlichen. Nachfolgend die Hintergrundinformationen:

Joly Talukder ist kämpferische Gewerkschaftsführerin und Weltfrau. Nach der Rana-Plaza-Katastrophe berichtete sie in Europa über die katastrophalen Arbeitsbedingungen der Textilarbeiterinnen in Bangladesh und [...]

Weiterlesen: Solidarität mit Weltfrau Joly Talukder

Rettet Efrin, sofortiger Rückzug aller imperialistischen Truppen aus Syrien!

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Montag, 19. März 2018
Geschrieben von Bundesweite Montagsdemo

Bundesdelegiertenkonferenz der Bundesweiten Montagsdemo, 17.3.18

Das Militär des faschistischen türkischen Regimes ist gemeinsam mit faschistisch-islamistischen Milizen bis kurz vor den Stadtrand von Efrîn (Rojava/Nordsyrien) herangerückt und versucht einen Belagerungsring zu schließen. Türkische Kampfjets bombardieren die Stadt. Dort leben ca. 500.000 Menschen, viele davon Flüchtlinge. Die Trinkwasserversorgung wurde von den Invasoren gekappt. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht! Heute wurde das einzige funktionierende Krankenhaus zerstört und mindestens 16 Menschen dabei umge-bracht.

Die demokratische [...]

Weiterlesen: Rettet Efrin, sofortiger Rückzug aller imperialistischen Truppen aus Syrien!

Solidarität mit Efrin und dem Widerstand zum Thema machen

Kategorie: Internationale Solidarität
Veröffentlicht: Montag, 12. März 2018
Geschrieben von Bundesweite Montagsdemo

Die Lage in Efrîn spitzt sich zu: Das Militär desfaschistischen türkischen Regimes ist gemeinsam mit faschistisch-islamistischen Milizen bis kurz vor den Stadtrand von Efrîn (Rojava/Nordsyrien) herangerückt und versucht einen Belagerungsring zu schließen. Türkische Kampfjets bombardieren Teile der Stadt. Dort leben ca. 500.000 Menschen, viele davon Flüchtlinge. Die Trinkwasserversorgung wurde von den Invasoren gekappt. Ein Massaker an der Zivilbevölkerung und eine humanitäre Katastrophe drohen!!!

Die Kämpferinnen und Kämpfer, besonders der YPG und YPJ, leisten schon seit 51 Tagen gegen das militärtechnisch überlegene [...]

Weiterlesen: Solidarität mit Efrin und dem Widerstand zum Thema machen

Weitere Berichte zum Thema:

Suchen